Flaschnerei Anbau aus Metall

Neuer Wohnraum in kurzer Zeit – ökologisch wertvoll und ökonomisch interessant!

Ein Anbau mit einer hinterlüfteten Fassade und einer Abdichtung mit Begrünung 

 

Träumen Sie von einem großzügigen, barrierefreien Bad oder einem Spa-Bereich mit schönem Ambiente, einem Hobbyraum oder einer Galerie- oder einfach von mehr Wohnraum z.B. durch ein neues Stockwerk oder Anbau? Hier sehen Sie in Kürze ein Beispiel für einen von uns realisierten Anbau mit hinterlüfteten Fassade und Dachbegrünung.

 

Bitte klicken Sie auf die Bilder.

Vitus König Anbau aus Metall
Vitus König Anbau aus Metall
Vitus König Anbau aus Metall
Vitus König Anbau aus Metall
Vitus König Anbau aus Metall
Vitus König Anbau aus Metall
Vitus König Anbau Metall
Vitus König Anbau Metall

Welche Vorteile haben vorgehängte hinterlüftete Fassaden?

 

Sicher, leistungsfähig und extrem wandelbar: Vorgehängte hinterlüftete Fassaden haben viele bauphysikalische und optische Vorteile. In der Anschaffung zunächst zwar teurer als ein Wärmedämmverbundsystem, gilt die Dämmfassade mit dem eingebauten Hinterlüftungsspalt langfristig dennoch als sehr wirtschaftlich.

Das besondere Kennzeichen der VHF ist die bauliche Trennung der Fassaden-Funktionen Dämmung und Witterungsschutz. Den Schutz vor Wind und Wetter übernimmt die Fassadenbekleidung, die aber eben nicht direkt auf der Dämmung aufliegt, sondern von dieser durch den Hinterlüftungsspalt getrennt wird. Das hat einen doppelten Vorteil: Zum einen ist der Dämmstoff wirkungsvoll vor Feuchtigkeit geschützt, zum anderen wird Feuchtigkeit aus dem Gebäude, die durch Außenwand und Dämmstoff diffundiert, über die Luftschicht hinter der Außenbekleidung sicher abgeführt. Diese Trennung der Fassadenkomponenten sorgt zudem für die ökologische Nachhaltigkeit des Systems: Bei einem späteren Rückbau des Gebäudes lassen sich die einzelnen Bestandteile sortenrein demontieren und anschließend recyceln.

 

Flachdachabdichtung mit WOLFIN + extensive Dachbegrünung